Schneekoppe

Nein, wir waren nicht auf der Schneekoppe, aber bei guter Sicht im Riesengebirge hat man meist einen schönen Blick zur Schneekoppe.

Fingerzeig

Niedrigwasser in der Elbe – woher kommt das? Wir machten uns auf den Weg zur Quelle.

Elbfallbaude

Hier hat man schonmal einen Blick zur Elbfallbaude.

Architektur der Fenster

Fenster-Architektur aus den 70-er Jahren: Labska Bouda

Woher das Niedrigwasser kommt

Unterhalb der Elbquelle: Na viel Wasser ist hier auch nicht.

Die weißen Bäume

Blauer Himmel uns weißes Holz – ein schöner Kontrast.

Fels und Wald

Schroffe Felsenwelt im Elbtal: Auf 4 Kilometer verliert die Elbe etwa 700 Höhenmeter.

Sunshine

Morgensonne.

Über den Wolken

Im Tale hängen noch die Wolken fest.

Schräglage

Blockfelder in Schräglage.

Auf der Kante

Ein Felsenbaum.

Die Schneekoppe, zum Greifen nah.

Blick nach Osten

Blick nach Osten (Cerna Hora).

Neuer Wegweiser

Ein Wegweiser mit den historischen Wegzeichen (oben).

Laub-Filter

Abschiedsgruß.

~

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s